Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM Stammtisch Magdeburg
70 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM-Stammtisch-Koblenz
54 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

❤ Klatsch Mit - BDSM-Stammtisch in Neumünster - Neumünster (

***_X 
Themenersteller1.359 Beiträge
Paar
***_X Themenersteller1.359 Beiträge Paar

❤ Klatsch Mit - BDSM-Stammtisch in Neumünster - Neumünster (
für Interessierte, Einsteiger, Fortgeschrittene oder alte Hasen
Der Stammtisch für SM'ler in und rund um Neumünster.

Wir treffen uns einmal im Monat, jeweils den zweiten Donnerstag im Monat, in normaler Kleidung in einem separaten Raum einer Gaststätte in der Innenstadt von Neumünster. Egal ob Interessierter, Einsteiger, Fortgeschrittener oder alter Hase... bei uns seid ihr richtig. Erstbesucher melden sich bitte per PN. Dann gibt es die genaue Adresse und weitere Details zum Stammtisch!

Beim Stammtisch geht es um Themen aus dem normalen Leben und Themen aus dem BDSM-Bereich. Das gesellige miteinander Spaß haben, steht bei uns natürlich an erster Stelle. Für den Erstbesuch beim Stammtisch helfen wir gerne mit Rat oder einem Vorabgespräch unter vier Augen.

Der Stammtisch wird durchschnittlich von 15-20 Personen besucht. Das Verhältnis f/m und dom/sub ist sehr ausgeglichen. Wir sind keine Kontaktbörse und plumpe Anmachversuche werden nicht geduldet. Anmeldungen mit Kontaktgesuch sind nicht erwünscht.

Neben der Lokalität stehen genügend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Den Stammtisch besteht nun bereits seit über 13 Jahren (Sommer 2004). 


*herz* Klatsch Mit - BDSM-Stammtisch in Neumünster
für Interessierte, Einsteiger, Fortgeschrittene oder alte Hasen

Neumünster, Schleswig Holstein
12.04.2018

Mehr Infos und Anmeldung:
*herz* Klatsch Mit - BDSM-Stammtisch in Neumünster


********iter 
384 Beiträge
Mann
********iter 384 Beiträge Mann

Hallo liebe Liebenden,
nein, ich heiße nicht Brisco Schneider. *ggg*

Ich möchte mal mit ein paar Vorurteilen jonglieren und damit aufräumen.

1. Der Stammtisch ist bestimmt in einem dunklen Hinterzimmer, wo man sich schon an 100 Jahren Knast am Tresen vorbei schleichen muss und alle lachen dreckig, wenn man nach dem Stammtisch fragt.


Wir treffen uns in einem angesehenen Restaurant, in einem großen Nebenzimmer. Es gibt noch nicht einmal eine Tür. Die Bedienungen sind allesamt aufgeschlossen bis neugierig.

AKTUELLE WARNUNG

Wir wurden darauf hingewiesen, dass es in einem Restaurant nach Essen riechen kann. Wer nicht bereit ist, diesen Angriff auf den Geruchssinn hinzunehmen, sollte vom Besuch eines Restaurants dringend Abstand nehmen. *traenenlach* *traenenlach* *traenenlach*

2. Aber, dann kann ja jeder sehen, wer da sitzt.


Was soll man denn durch die Tür sehen? Wir treffen uns in Alltagskleidung und niemand wird uns nur durch einen Blick einordnen können. Selbst unser Stammtischlogo ist alles andere als Anrüchig.
Wir gehen auch locker als Kaninchenzüchter oder Unternehmensgründer durch.

Es passiert auch öfters, dass sich Gäste an einen Nebentisch setzen. Bisher ist noch keiner schreiend weggelaufen. Es passiert eher, dass vor Neugier die Ohren immer größer werden. *ggg*

3. Ok, jetzt bin ich also beim Stammtisch. Da traue ich mich ja gar nicht etwas zu sagen. Es gibt bestimmt strenge Regeln und man wird böse angeschaut, wenn man etwas Verkehrtes sagt.


Nein im Gegenteil. Es gibt keine Regeln. keinen (Alters-) Präsident oder gar Schriftführer.

Da der Stammtisch schon eine stattliche Größe erreicht hat, wird man so wie so nicht alle/alles verstehen oder mit jedem sprechen können. Es ist natürlich höflich, wenn man sich zumindest in dem Bereich kurz mit Namen vorstellt, wo man sich denn hinsetzt. Es wird aber nicht erwartet, dass man jedem in der Runde die Hand gibt.

Es gibt keine Regeln wie "Wenn Dom spricht, hat Sub nicht zu kichern, äh, reden."

4. aber, habe ich denn überhaupt eine Chance mich einzubringen? Die kennen sich doch alle schon ewig.


Natürlich haben wir neben den Gelegenheitsgästen auch Wiederholungstäter und Dahoggendiedieimmerdahoggen. Du musst dir aber keine Gedanken machen. Die Themen sind selten so persönlich, als das man sich nicht an den Gesprächen beteiligen könnte.

5. ich möchte jetzt aber auch nicht von allen Seiten angebaggert werden.

Wird sind keine Kontaktbörse und plumpe Anmachen werden nicht geduldet.
Bis jetzt ist dies aber praktisch noch nicht vorgekommen.

6. Nein, alleine traue ich mich da nicht rein.


Du musst dir wirklich keine Gedanken machen. Wenn du lieber jemanden vorher treffen möchtest um dann zusammen zum Stammtisch zu gehen, dann schreib uns einfach an. Wir finden sicher eine Lösung.

Ansonsten, kommt vorbei, macht euch selber ein Bild.
Genießt die sehr leckeren Speisen und Getränke.
Habt Spaß.

In diesem Sinne....

Liebe Grüße
Ingo